Vollintegriertes Projektmanagement Tool

All-in-One Lösung für Projektplanung, Ressourcen- & Taskmanagement

Ein umfassendes Projektmanagement Tool ermöglicht souveränes Handeln

Bei einer wachsenden Anzahl oder Komplexität von Projekten stoßen separierte Einzellösungen irgendwann an ihre Grenzen: Veraltete Dokumentversionen sorgen für Verwirrung, nicht eingehaltene Absprachen für Frust und es dauert (und dauert), bis man alle für die Planung nötigen Daten beisammen hat. Sofern man nicht davor schon über einem von unzähligen SVERWEISEN verzweifelt ist. Um Sie optimal zu unterstützen, greifen in unserem Projektmanagement Tool PROJECTWORX sämtliche Module von der Projektplanung, über die Ressourcenzuteilung und Aufgabenverwaltung bis hin zur Zeiterfassung ineinander.

PROJECTWORX macht Werkzeuge und belastbare Daten an einer zentralen Stelle verfügbar, um Ihnen Umwege zu ersparen.

PROJECTWORX unterstützt Sie dabei, die Prozesse und Schritte in den einzelnen Projektphasen zu vereinheitlichen. Wie etwa über die Vorgabe von Standardprojektplänen.

Transparenz und Konsistenz werden durch standardisierte Formulare und Reports (Projektanträge, Status Reports, Change Requests, Abschlussberichte) in allen Projektphasen gewährleistet.

Die optimale Vernetzung aller Bereiche ist die beste Grundlage für eine saubere Datenbasis und fundierte Entscheidungen.

Wesentlich ist der Statusbericht auf Knopfdruck, der Arbeitszeiten und Kosten aus SAP übernimmt und dem Forecast gegenübergestellt – das in wenigen Sekunden statt stundenlangem Kopieren und Beschreiben von verschiedenen Dokumenten und Systemen.

Michael Rothmann, Project Management Officer (in der Abteilung Blue IT der), Greiner AG

Ressourcenplanung & Gesamtauslastung

PROJECTWORX erlaubt die Ressourcenplanung sowohl in Bezug auf Personen als auch auf Teams. Die daraus resultierende Gesamtauslastung kann im Portfolio-Bereich dargestellt werden. Dabei sind Plan und Ressourcen miteinander verknüpft – sodass jede Verschiebung im Gantt-Diagramm automatisch in der Kapazitätsplanung berücksichtigt wird. Engpässe sind zudem direkt bei der Zuweisung ersichtlich, sodass Arbeitspakete oder Teilaufgaben im Sinne einer optimalen Auslastung umverteilt werden können.

KTM-E-Technologies Martin Mitterer Referenz Projectworx

30-40% Ersparnis bei der Ressourcenplanung und Zeiterfassung

Martin Mitterer, Head of Projectmanagement KTM E-Technologies

Projektmanagement Tool integriert Taskmanagement, Dokumentation & Zeiterfassung

PROJECTWORX entlastet Sie als Projektmanager, Bereichs- oder Teamleiter, weil es aufwändige administrative Tätigkeiten auf ein Minimum reduziert. Außerdem liegen Ihnen zu jeder Zeit aktuelle Vergleiche von geplanten Projektstunden und tatsächlich geleisteten Ist-Stunden vor. Die Verzahnung von Protokollwesen und Aufgabenverwaltung sorgt überdies für größtmögliche Klarheit hinsichtlich Zuständigkeiten und Anforderungen.

Aufgabenverwaltung & Protokolle

Unser Projektmanagement Tool bietet Ihnen mit dem Aufgaben-Modul ein Werkzeug für Ihr projektbezogenes bzw. -übergreifendes Task-Management. Im Meeting werden neue Anforderungen an Sie herangetragen? Weisen Sie den Protokollpunkt als Task direkt dem Experten in Ihrem Team zu. Tätigkeiten ähneln sich bei bestimmten Projekten? Definieren Sie Standardaufgaben, die automatisch bei der gewünschten Projektart verfügbar sind.

Natürlich finden auch persönliche To-Dos Platz in Ihrer Aufgabenliste. Sogar die projektbezogene Kommunikation mit Kunden oder Lieferanten lässt sich über die Kommentarfunktion innerhalb der einzelnen Aufgaben integrieren.

Aufgaben können sowohl in Listenform als auch in Kanban-Boards dargestellt werden.

Aufgaben können sowohl in Listenform als auch in Kanban-Boards dargestellt werden. Über Filter, Gruppierungen und Tag-Kategorien erstellen Sie individuelle Ansichten je nach Bedarf.

Die Aufgaben-Historie lässt sich pro Task und über alle Aufgaben hinweg im Log nachvollziehen. Das Dashboard „Neuigkeiten“ informiert über aktuelle Änderungen.

Zeiterfassung & Soll-Ist-Vergleich

In PROJECTWORX läuft die Zeiterfassung einfach mit und kann dabei so genau dokumentiert werden, wie es für Ihre Organisation zweckdienlich ist: Nach Projekt, Teilschritt oder Aufgabe. Dadurch lassen sich bei Bedarf minutengenaue Abrechnung von Kundenprojekten realisieren.

Als Teamleiter sind Sie deshalb immer up-to-date: sei es durch die aktuelle Gegenüberstellung von Soll- und Ist-Stunden oder durch die Übersichten und Reports zu Ressourcenanforderungen und -Zuteilungen.

MitarbeiterInnen schätzen vor allem die Kalenderfunktion von PROJECTWORX: Anstehende Aufgaben können einfach per Drag & Drop in den aktuellen Arbeitstag gezogen oder vorausgeplant werden. Die Zuordnung des Zeitstempels zum Projekt oder Teilschritt erfolgt dabei automatisch.

Die Informationen aus der Zeiterfassung landen bei uns direkt im SAP und damit auch in der Abrechnung.

Carsten Wielatt, CEO SAP Beratungshaus PlanOrg

Überzeugen Sie sich selbst!
Jetzt 30 Tage PROJECTWORX testen.

Schritt 1: Testaccount erstellen
Schritt 2: Sie erhalten die Zugangsdaten und weitere Infos zum Test per E-Mail und werden direkt in die PROJECTWORX Testumgebung weitergeleitet.