Projektmanagement Software für Stage-Gate-Prozesse

Steuern Sie Ihre Stage-Gate-Prozesse mit PROJECTWORX. Sichern Sie die Qualität Ihrer Projekte und erfüllen Sie die hohen Anforderungen Ihrer Branche.

Um Projektrisiken zu minimieren, gilt im Stage-GateProzess eine Projektphase erst dann als abgeschlossen, wenn ein Quality-Gate durchschritten und abgenommen ist.

Stage-Gate®Prozesse (1) sind ideal für Entwicklungsprojekte, konzernweite Projekte und alle Projekte, bei denen bestimmte Prozessabläufe aufgrund von Qualitätsvorgaben, Nachweispflichten oder verbindlichen Zertifizierungen eine übergeordnete Rolle spielen. Erfahren Sie, wie man das von Dr. Robert G. Cooper und Dr. Scott J. Edgett entwickelte Meilenstein-Phasenmodell in unserer Projektmanagement Software abbildet!

thyssenkrupp
Neveon - Proud Member of Greiner
KTM Technologies
Greiner AG
Stage-Gate-Prozess Phasen im Projektplan

Einheitliche Stage-Gate® Prozesse sicherstellen – mit Standardprojektplänen

Je nach Projektart können Sie in PROJECTWORX unterschiedliche Standardprojektpläne und Phasenmodelle hinterlegen. Abhängig vom Anwendungsfall beinhaltet die Projektvorlage nur einen groben Basisplan mit Meilensteinen oder aber genaue Definitionen von Abläufen und eine Vielzahl unterschiedlicher Planelemente.

Prozessmodelle wie das Stage-Gate® Modell lassen sich auf diese Weise direkt im Projekt abbilden und – ohne gesonderte Prozessbeschreibungen – in klare Schritte im System übersetzen. Es gibt Kunden, die reibungslos mehrere hundert Anforderungen in eine solche Struktur integrieren.

Mögliche Elemente eines Standard-Projektplans

Aufgaben, Arbeitspakete und Meilensteine

Zuweisung zu bestimmten Verantwortlichen und Projektrollen

Ressourcen-Anforderungen (Fachkräfte, Teams, Abteilungen)

Standard-Kalkulationen, Dokument-Vorlagen und Formulare

Mehr über Standardprojektpläne und den Stage-Gate-Prozess erfahren

Stage-Gate-Prozess Gatelogik integrieren

Quality-Gates in Projektmanagement Software abbilden – inklusive praktischer Prüfliste

Aufgaben fungieren als Kernelement bei der Abbildung von Stage-Gate® Prozessen mit PROJECTWORX und stellen dabei die einzelnen (Teil-)Projektschritte dar. Durch die Vorgabe von zu erledigenden Standardaufgaben wird ein einheitliches Schema sichergestellt und die Erfüllung der Projektanforderungen gewährleistet. Um Projektrisiken zu minimieren, gilt eine Projektphase erst dann als abgeschlossen, wenn ein Quality-Gate durchschritten und abgenommen wird.

Diese Gate-Logik integrieren wir auf einfache Weise in unserem Aufgabenmodul: Alle einer Phase zugehörigen Aufgaben werden in einer Ansicht gebündelt. Diese kann wie eine Check -oder Prüfliste gesehen werden: Sie macht kritische Themen sichtbar und beinhaltet alles, was der (Multi-)Projektleiter wissen muss, ehe er die Phase als abgeschlossen einstuft.

Stage-Gate-Checkliste

Gate-Dokumente für Gremiums-Diskussion – auf Knopfdruck generieren

Bei Erreichen eines Gates wird automatisch eine Meilenstein-Checkliste generiert, die dokumentiert, welche Anforderungen vollständig erfüllt wurden, wo noch Punkte offen sind und welche kritischen Themen aufgetaucht sind. Bei der Entscheidung, ob ein Projekt in die nächste Phase durchgewunken wird, kann sich das Gremium vollständig auf  diese Aspekte konzentrieren und erspart sich den zeitintensiven Abgleich von Lastenheft und Ist-Situation.

Für (Multi-)Projektleiter gibt es darüber hinaus Meilensteinübersichten für alle Projekte im Portfolio.

Gut zu wissen: Projektverbindungen

Gibt es keine klare Verknüpfung von voneinander abhängigen (Teil-)Projekten, erschwert das die Planung und Kommunikation. PROJECTWORX unterstützt Sie dabei, den Überblick über Zusammenhänge zu behalten und unvorhergesehene Terminverschiebungen zu vermeiden. Berücksichtigen Sie wechselseitige Beziehungen  im Projektplan: Sie können sowohl komplette Projekte als auch Projektteile übersichtlich integrieren.

Projektverbindungen

PROJECTWORX – Module und Tools

Alles für Ihr Projekt­management in einem System

PROJECTWORX macht Werkzeuge und belastbare Daten an einer zentralen Stelle verfügbar und bietet Ihnen einen echten Mehrwert durch die feine und durchdachte Vernetzung aller Bereiche des Projektmanagements.

Reinhold Schiefer, KTM

„Mit Projectworx bilden wir klar strukturierte Stage-Gate-Prozesse ab, die über 800 Projektschritte beinhalten. Die Dokumentation innerhalb der Projekte erlaubt es uns, jederzeit auf fundierte Entscheidungen zurückzugreifen und im Sinne der Produkthaftung gut dokumentiert dazustehen.“

Reinhold Schiefer, Projekt- und Prozessmanagement bei KTM

Hartlauer Philipp, Neveon

„Dank Projectworx fühle ich mich so gut auf unsere OEM Audits vorbereitet wie noch nie. Endlich können wir Stage-Gate® Prozesse ohne gesonderte Prozessbeschreibungen in klare Schritte direkt im System übersetzen und geforderte Maßnahmen in kürzester Zeit in unsere Projekt-Templates integrieren.“

Philipp Hartlauer, Head of Projectmanagement Mobility bei NEVEON

Zur Anwenderstory

Stage-Gate-Prozesse und individuelle Tool-Vorstellung – vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Online-Meeting!

Sie möchten wissen, wie dieser Ansatz konkret auf Ihre Situation angewendet werden könnte. Gerne zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten und Vorteile in einer Online-Präsentation auf. Reservieren Sie gleich Ihren Termin! Kein passender dabei? Dann kontaktieren Sie uns am besten über das Anfrageformular.

Sie wollen PROJECTWORX lieber für sich allein testen? Oder sich vor dem Termin im Tool umsehen? Gerne!

(1) Stage-Gate® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Robert G. Cooper, Product Development Institute Inc. und Jens Arleth, Innovation Management U3. Mehr erfahren